WOHNEN

Wohnen im Alter

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) engagiert sich seit 1919 in fortschrittlicher sozialer Arbeit. Im Vordergrund allen Handelns steht der Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten, Bedürfnissen und Erfahrungen. Diese Grundsätze finden sich auch in dem Konzept des Wohnens im Alter mit Service in der AWO in Gehrden wieder.

Service-Wohnen und Gemeinschaftliches Wohnen sind Formen des Wohnens und Zusammenlebens, die es Ihnen auch im hohen Alter ermöglicht, so lange wie möglich in der Ihnen überlassenen Wohnung selbstständig zu leben und nach Bedarf und auf eigenen Wunsch ausreichend Versorgung zu erhalten. e

Dabei bietet Ihnen die AWO in Kooperation mit dem benachbarten Pflegeheim und weiteren Dienstleistungspartnern:

  • Beratung und Begleitung der Hausgemeinschaften durch qualifiziertes Personal,
  • Organisation von Nachbarschaftshilfe,
  • Hausnotrufsystem,
  • individuelle Beratung (Behörden, Sozialversicherung, Lebensplanung etc.),
  • Vermittlung von pflegerischen und hauswirtschaftlichen Diensten bei Bedarf,
  • regelmäßiges Veranstaltungsprogramm und informative Angebote.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Mittagstisch teilzunehmen.

Comments are closed.