Aktuelles

Bewohnerangebot

Bei dem herrlichen Sommerwetter finden viele der Angebote auch in unserm Garten statt.

mehr lesen

Nullemission

Nullemission in der AWO Residenz Gehrden – wir freuen uns jetzt schon auf die verschiedene Nutzungsmöglichkeiten…

mehr lesen

Vortrag in der AWO Residenz Gehrden

In Kooperation mit dem ambulanten Hospizdienst Aufgefangen e.V. findet am Dienstag den 19.06.2018 um 18:30 im Atrium der AWO Residenz Gehrden ein Vortrag zum Thema „Ernährung und Flüssigkeitsgabe am Lebensende oder die Frage nach dem natürlichen Sterbeprozess“ statt.

mehr lesen

Die Maifeier

„Alles neu macht der Mai, macht die Seele frisch und frei. Laßt das Haus, kommt hinaus! Windet einen Strauß!“

mehr lesen

Die Narren sind los

Mit bunten, kreativen und lustigen Hüten und Verkleidungen wurde im Atrium des Hauses, wieder viel gelacht und zur Live Musik getanzt und geschunkelt…

mehr lesen

Vortrag von Frau Rosemarie Fischer

Die Referentin Frau Rosemarie Fischer vom Landesstützpunkt Hospizarbeit verstand es, über das komplexe Thema sehr lebendig und kurzweilig zu berichten. Die Veranstaltung war für diejenigen interessant, die das Thema persönlich betrifft aber darüber hinaus auch für die Personen, die beruflich in der Pflege und Betreuung arbeiten und im Alltag mit den Thema oft konfrontiert werden.

mehr lesen

Neuer Pastor

Pastor Rudolph gefiel das ausgewählte Thema Österreich sehr gut, so konnte er aus Studienzeiten schwärmen und viel aus dieser Zeit berichten. Die Küche hat leckere traditionelle Köstlichkeiten aus Österreich serviert…

mehr lesen

Gartenarbeit

Viele Senioren hatten früher einen Garten, meist auch einen Nutzgarten. Es wurde Gemüse, Obst gezogen und Blumen gepflanzt. Im Alter ist das Arbeiten auf ebener Erde oft zu mühselig. Die 4 Hochbeete im Garten ermöglichen es im Stehen oder im Rollstuhl bequem zu arbeite

mehr lesen